Pädagogische Fachkraft (w/m/d) beim VCP Jugend- und Kindermobil (JuKiMob)

Das Jugend- und Kindermobil (JuKiMob) des VCP Bezirk Hannover e.V. sucht zum 1. Mai 2024 eine pädagogische Fachkraft in Teilzeit (20-25 Std./Woche) als Elternzeitvertretung für seine mobile offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unterversorgten Stadtteilen.


Wir bieten ein offenes sozialpädagogisches und niedrigschwelliges Angebot für Kinder und Jugendliche bei jedem Wetter an. Neben der Teilnahme an angeleiteten Aktionen können die Kinder spielen, basteln, Freund*innen treffen, sich ausprobieren und austauschen. In den Ferien werden Spiel- und Bastelaktionen angeboten oder Ausflüge, Freizeiten und Zeltlager (mit)organisiert.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung und Durchführung von Angeboten der offenen, mobilen Kinder- und
  • Jugendarbeit (wie z.B. Spiel-, Bewegungs- und Kreativangebote) an vier
  • Nachmittagen die Woche
  • Angebotsvorbereitung und -nachbereitung, Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltung der Instagram- und Facebook-Accounts
  • Planung und Umsetzung von Ferienangeboten
  • Konzeptionelle (Weiter-)Entwicklung der Einrichtung
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten

Sie bringen mit:

  • Eine Ausbildung als Sozialarbeiter*in, Pädagog*in, Erzieher*in, Kulturwissenschaftler*in oder vergleichbare Qualifikationen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und diversitätsbewusste Haltung
  • Professionelle Grundhaltung, Reflexionsfähigkeit und systemisches Denken
  • Eine selbstorganisierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen in der offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit an Wochenenden (z.B. bei Stadtteilfesten)
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse B (oder auch Klasse 3 bzw. C1)
  • Grundkenntnisse in Microsoft Office, Social-Media-Kenntnisse

Freuen Sie sich auf:

  • Eine vielfältige, flexible und interessante Tätigkeit
  • Viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • Ein sympathisches Team mit großem Interesse an guter Zusammenarbeit
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und eine auf dienstliche sowie persönliche Bedürfnisse abgestimmte Arbeitszeit mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Regelmäßige externe Teamsupervisionen
  • Einbindung in einen modernen Jugendverband
  • 30 Urlaubstage mit flexibler Planung 
  • Einen befristeten Arbeitsvertrag bis zum 30.06.2025 oder für die Dauer der Elternzeit der Stelleninhaberin mit 20-25 Stunden vergütet nach TVÖD SuE

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.03.2024 ausschließlich per Mail an zentrale@vcphannover.de

Für nähere fachliche Auskünfte zur Stelle stehen Ihnen Herr Rohte und Frau Lehmeier (JuKiMob-Team) unter 0511 27090117 und für Fragen zum Ausschreibungsverfahren Herr Wendt (Geschäftsführung VCP Bezirk Hannover e.V.) unter 0511 27090112 gerne zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner