Friedenslicht

Jedes Jahr verteilen Pfadfinder*innen kurz vor Weihnachten das Friedenslicht.  Dieses Licht wird seit 1986 jedes Jahr aus Jerusalem in der Geburtsstätte Jesu von einem Kind entzündet und in Europa und den USA verteilt. Ziel ist es ,die gute Botschaft von Weihnachten zu verbreiten und Frieden in die Welt zu bringen.

In der Region Hannover verteilen wir das Friedenslicht gemeinsam mit anderen Pfadfinder*innenverbänden in einer Aussendefeier an Kirchen und Einrichtungen, die das Licht dann mit vielen Menschen weiter teilen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner